Aktuelles

14.12.2017 | Zürich

Eigenverbrauchsgemeinschaften – Dem sauberen Strom zum Durchbruch verhelfen

Eine Solaranlage macht es möglich, selber Strom zu produzieren. Nichts Neues, denken Sie!
> Mehr dazu

 
14.12.2017 | Zürich

Altersdurchmischtes Wohnen

Der demografische Wandel stellt den Staat vor grosse Herausforderungen. Der Regierungsrat soll sich in einer Gesamtschau mit den vielfältigen Anforderungen eines altersgerechten Wohnumfeldes befassen.
> Mehr dazu

 
17.10.2017 | Mittelland

Referate Flüchtlinge suchen Wohnraum

Die Referate der Infoveranstaltung "Flüchtlinge suchen Wohnraum - wollen auch Sie helfen?" können Sie jetzt nachlesen.
> Mehr dazu

 
13.09.2017 | Mittelland

Referat «Heizungsersatz» zum Anlass vom 13. September 2017

Das Referat von Bruno Liesch, Richard Chrenko und Martin Schmidt ist nun zum Download verfügbar.
> Mehr dazu

 
17.08.2017 | Zürich

HVZ-Co-Präsidentin Karin Weissenberger zu Sanierungen im Stockwerkeigentum

«Es gibt immer eine Partei im Haus, die bei einer wichtigen und teuren Sanierung nicht mitzieht oder dringend nötige Massnahmen blockiert», sagt Karin Weissenberger in der NZZ am Sonntag vom 13.8.17.
> Mehr dazu

 
16.08.2017

Eigenmietwert: Zeit­punkt für den System­wechsel ist gekommen

Die Wirtschaftskommission des Nationalrats WAK-N hat mehrere Vorstösse beraten, die den Systemwechsel beim Eigenmietwert zum Ziel haben. Der Hausverein unterstützt die von der Kommission eingeschlagene Richtung. Es geht um Fairness für Hausbesitzende und Mietende.
> Mehr dazu

 
26.06.2017

Mietrecht: Hausverein Schweiz sieht keinen Handlungsbedarf

Die Rechtskommission des Nationalrats hat einen Vorstoss von bürgerlicher Seite gutgeheissen, der die Rechte von Mieterinnen und Mietern drastisch einschränkt. Der Hausverein Schweiz lehnt eine derartige Beschneidung der Mieterrechte als unnötig ab.
> Mehr dazu

 
15.06.2017 | Zürich

Pro Senectute sucht Wohnungen

Haben Sie eine Wohnung in der Stadt Zürich oder im Limmattal und Knonaueramt zu vermieten und sind Sie daran interessiert, älteren Menschen zu einem neuen Zuhause zu verhelfen?
> Mehr dazu

 
12.06.2017 | Mittelland

Grosser Rat zeigt BKW die Rote Karte

Mit Zufriedenheit nimmt der Hausverein Mittelland Kenntnis vom deutlichen Ja des Berner Grossen Rats zu zweierlei Motionen, welche nach der unhaltbaren Preissenkung für Solarstrom seitens der BKW eingereicht wurden.
> Mehr dazu

 
10.06.2017

Claudia Friedl zur Präsidentin des Hausvereins Schweiz gewählt

Die Delegierten des Hausvereins Schweiz haben im Rahmen der ordentlichen Delegiertenversammlung in Basel die St. Galler SP-Nationalrätin Claudia Friedl als Präsidentin gewählt.
> Mehr dazu

 
01.06.2017

Hausverein Schweiz empfiehlt die Überprüfung der Mieten

Das Bundesamt für Wohnungswesen hat heute den hypothekarischen Referenzzinssatz auf 1.5 % gesenkt.
> Mehr dazu

 
21.05.2017

Ein starkes Signal

Der Hausverein Schweiz begrüsst die Annahme des Energiegesetzes. Dank dem «Ja» kann die Schweiz die Energiewende mit einer klaren Strategie vorantreiben und umsetzen.
> Mehr dazu

 
02.05.2017 | Zürich

Abstimmungsempfehlungen 21. Mai 2017

Der Hausverein Zürich nimmt gerne zu den aktuellen Abstimmungsvorlagen vom 21. Mai 2017 Stellung.
> Mehr dazu

 
26.04.2017 | Mittelland

Hausverein Mittelland startet Petition

Lokaler Solarstrom muss anständig bezahlt werden. Unterzeichnen Sie jetzt die Online-Petition «Fairer Preis für saubere Energie» des Hausvereins Mittelland.
> Mehr dazu

 
24.03.2017 | Mittelland

Referat Solarstrom / Eigenverbrauch optimieren / Stromspeicher

Das Referat von Adrian Christen anlässlich der Hauptversammlung des Hausvereins Mittelland können Sie jetzt nachlesen.
> Mehr dazu

 
15.03.2017 | Zürich

Mitgliederversammlung 2017 Hausverein Zürich

Donnerstag, 30. März 2017, 17.00 Uhr
Giesserei Winterthur, Ida-Sträuli-Strasse 65-79, 8404 Winterthur
Treffpunkt: Saal (Seite Eulachpark)
Neuhegi-Grüze – die neue Stadt in Winterthur
> Mehr dazu

 
14.03.2017

Ja zur Energiestrategie 2050

Der Hausverein Schweiz unterstützt die Energiestrategie 2050
> Mehr dazu

 
01.03.2017

Referenzzinssatz bleibt bei 1,75%

Der hypothekarische Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen bleibt stabil.
> Mehr dazu

 
17.02.2017 | Mittelland

Mitgliederversammlung / Tipps für Solarstrom-Produzenten

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserer Mitgliederversammlung vom Donnerstag, 23. März. Im Rahmen dieses Anlasses gibt Adrian Christen Tipps für Solarstrom-Produzenten.
> Mehr dazu

 
27.01.2017

Eigenmietwert

Der Zentralvorstand des Hausvereins Schweiz bevorzugt den Systemwechsel.
> Mehr dazu

 
12.01.2017 | Zürich

Nun lohnt es sich besonders, sein Haus besser gegen Wärmeverluste zu schützen

Wer sein Haus besser gegen Wärmeverluste dämmt, erhält auch im Kanton Zürich weiterhin Förderbeiträge.
> Mehr dazu

 
03.01.2017 | Mittelland

Neues Angebot in der Region Bern

Wir bieten Ihnen Unterstützung beim Liegenschaftsverkauf, in Vermietungs- und Nutzungsfragen.
> Mehr dazu

 
21.12.2016 | Mittelland

Hausverein unterstützt Teilrevision des bernischen Energiegesetzes

Gebäude im Kanton Bern sollen künftig noch energieeffizienter und umweltschonender gebaut und betrieben werden.
> Mehr dazu

 
06.12.2016 | Zürich

zawonet Podium im Januar 2017

Am 19. Januar 2017 ab 18 Uhr findet das jährliche Podium von zawonet im Cabaret Voltaire statt. Dabei steht die Gebäudetechnik im Fokus. Wie viel davon ist wirklich notwendig und sinnvoll?
> Mehr dazu

 
24.11.2016

Umfrage des Hausvereins

Gebäudesanierungen spielen eine grosse Rolle für den Klimaschutz. Doch welche Rolle spielen dabei die Mieter? Und wie gut werden diese in Renovationsvorhaben eingebunden? Mit Unterstützung des Bundesamtes für Energie hat der Hausverein eine Umfrage zu diesem Thema lanciert.
> Mehr dazu

 
21.11.2016 | Mittelland

Vier Rappen für Solarstrom sind nicht akzeptabel!

Für Solarstrom will die BKW ab 2017 deutlich weniger bezahlen. Der Vizepräsident des Hausvereins Mittelland wehrt sich gegen diese Senkung mit einem politischen Vorstoss.
> Mehr dazu

 
03.11.2016 | Mittelland

Gratis an die Messe Bern

Vom 8. bis 11. Dezember findet in Bern die Messe Bauen + Wohnen statt. Als Mitglied kommen Sie in den Genuss zweier Gratiseintritte.
> Mehr dazu

 
26.09.2016

Initiative «Grüne Wirtschaft» abgelehnt

Die Stimmbevölkerung verpasst die historische Chance und lehnt die Initiative "Grüne Wirtschaft" ab.
> Mehr dazu

 
14.09.2016

Die Zersiedelungsinitiative steht

125 000 Unterschriften gegen das Bauen auf der grünen Wiese sind ein klares Zeichen.
> Mehr dazu

 
25.08.2016 | Zürich

Helpline des Amts für Baubewilligungen ab sofort aufgeschaltet

Die Anlaufstelle in Bausachen (Helpline) zur Auflagenbereinigung nach dem Baurechtsentscheid ist ab sofort aufgeschaltet. Das «Rote Telefon» läuft unter der Nummer 044 412 11 00.
> Mehr dazu

 
18.08.2016

Der Hausverein sagt JA zur Initiative «Grüne Wirtschaft»

Dies aus mehreren Gründen: Zum einen tragen Hauseigentümerinnen und -eigentümer eine besondere Verantwortung gegenüber der Umwelt und dem Klima, und zum anderen werden sie von der Initiative profitieren.
> Mehr dazu

 
14.07.2016 | Zürich

Bericht zu «Private Hauseigentümer als Bremsklötze der Verdichtung?»

Unter diesem provokanten Titel lud der Hausverein Zürich zu einem anregenden Jubiläumsabend rund um das Thema Verdichtung im Einfamilienhausquartier ein.
> Mehr dazu

 
14.07.2016 | Zürich

Zürcher BZO-Revision im Sinne des Hausvereins

Stellungnahme des Hausvereins Zürich HVZ zur neuen BZO-Revision Stadt Zürich
> Mehr dazu

 
27.06.2016 | Ostschweiz

Hausverein im Tele Ostschweiz

mit dem Hausverein sind die Eigentümer gut und kompetent beraten. Unser Berater Otti Helbling gab Auskunft.
> Mehr dazu

 
26.06.2016 | Zürich

Hausverein Zürich unterstützt Initiative zum Ende des Erdöl-Zeitalters

Die im Kanton Zürich von Wissenschaftlern lancierte Klima-Initiative wird vom Hausverein im Grundsatz unterstützt.
> Mehr dazu

 
25.06.2016 | Zürich

Keller mit Potential

Stefan Hartmann in der NZZ am Sonntag zu den Möglichkeiten eines Kellerausbaus.
> Mehr dazu

 
24.06.2016 | Zürich

Wohnraum für Flüchtlinge

Die Asylorganisation Zürich (AOZ) hat die Erfordernisse und Bedingungen rund um die Bereitstellung von Wohnraum für Flüchtlinge in einem Merkblatt kurz zusammengefasst.
> Mehr dazu

 
20.06.2016 | Zürich

Stellungnahme zu Bundesgerichtsurteil – Hausverein anerkennt Wohnungsnot

Der Hausverein Zürich begrüsst das Bundesgerichtsurteil zur Anfechtung des Anfangsmietzinses.
> Mehr dazu

 
10.06.2016

Klostergarten Wettingen

Die Besichtigung des Klostergarten findet heute, 10. Juni um 18 Uhr statt.
> Mehr dazu

 
08.06.2016

Der Hausverein Schweiz ist für transparente Mieten

Der Nationalrat ist heute nicht auf die Vorlage des Bundesrates für transparente Mietzinse bei Mieterwechseln eingetreten.
> Mehr dazu

 
28.05.2016

Ein neues politisches Leitbild und neue Gesichter für den HVS

Die Delegierten des Hausvereins Schweiz haben die Nationalrätinnen Claudia Friedl und Lisa Mazzone neu in den Zentralvorstand gewählt und dem neuen Leitbild Politik zugestimmt.
> Mehr dazu

 
17.05.2016 | Zürich

Hausverein Zürich unterstützt «Züri Atomfrei»

In der Stadt Zürich stimmt am 5. Juni die Bevölkerung über 3 Energievorlagen ab. Die erste Vorlage will, dass sich die Stadt bis 2034 vom Atomstrom, resp. den eigenen AKW-Beteiligungen verabschiedet.
> Mehr dazu

 
10.05.2016

Hausverein auf der Titelseite von Bund und Tagesanzeiger

"Streit der Stockwerkeigentümer" war am 10.Mai 2016 der meistgelesene Artikel auf Tagi-online. Michel Wyss, Berater beim Hausverein, wird darin mehrfach zitiert. Lesenswert!
> Mehr dazu

 
02.05.2016 | Mittelland

JA zum Viererfeld am 5. Juni 2016

Der Hausverein befürwortet in der Stadt Bern eine dichte und nachhaltige Wohnüberbauung auf dem Viererfeld.
> Mehr dazu

 
24.04.2016

Asylgesetz-Revision

Der Hausverein vertritt eine andere Meinung zur Asylgesetz-Revision als der Hauseigentümerverband.
> Mehr dazu

 
24.03.2016 | Zürich

Mitgliederversammlung 2016

Am 21. März haben sich rund 50 Hausverein-Mitglieder im Restaurant Weisser Wind zur GV getroffen, den scheidenden Präsidenten Thomas Hardegger verabschiedet und ein neues Co-Präsidium gewählt.
> Mehr dazu

 
14.03.2016 | Mittelland

Statutenrevision

Der Hausverein Mittelland muss an seiner Mitgliederversammlung vom 7. April 2016 seine Statuten an die geänderten Statuten des Dachverbandes anpassen.
> Mehr dazu

 
14.03.2016 | Nordwestschweiz

Vereinsversammlung vom 20. April 2016

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserer Vereinsversammlung vom 20. April 2016. Die Versammlung findet in Laufen im "Alts Schlachthuus" Kulturzentrum, am Seidenweg 55, um 18.15 Uhr statt.
> Mehr dazu

 
14.03.2016 | Nordwestschweiz

Statutenrevision

Der Hausverein Nordwestschweiz muss an seiner Vereinsversammlung vom 20. April 2016 seine Statuten an die geänderten Statuten des Dachverbandes anpassen.
> Mehr dazu

 
29.02.2016 | Zürich

Hausverein Zürich begrüsst «Rotes Telefon»

So wird eine Anlaufstelle geschaffen, an die sich HauseigentümerInnen wenden können, die Schwierigkeiten bei der Umsetzung von städtischen Auflagen im Nachbewilligungs- und Bauvollzugsverfahren haben.
> Mehr dazu

 
29.02.2016 | Ostschweiz

Energieapéro 2016: wo sich die Energieszene des Kantons Thurgau trifft

Am 16. März 2016 führt die Abteilung Energie des Kanton Thurgau den alljährlichen Energieapéro durch. Er richtet sich in an Energie- und Baufachleute, Bauherrschaften und Energieinteressierte.
> Mehr dazu

 
15.02.2016 | Zürich

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016 HAUSVEREIN ZÜRICH, 21.3.16

Vor bald 25 Jahren lud der Hausverein zu einer Versammlung aller interessierten Mitglieder in das Restaurant «Weisser Wind» ein. In diesem Jahr findet hier auch die Jahresversammlung statt.
> Mehr dazu

 
14.02.2016 | Zürich

Einfach arbeiten mit der Sense im urbanen Bereich

In der Stadt Zürich den Umgang mit der Sense erlernen. An diesen Kurs-Anlässen ist es auch möglich Werkzeug, zu kaufen oder die mitgebrachte Sense gratis einstellen und richten zu lassen.
> Mehr dazu

 
08.02.2016 | Zürich

25 Jahre Hausverein Zürich

In diesem Jahr kann die Zürcher Sektion des Hausvereins auf 25 Jahre Tätigkeit zurückschauen - und tut dies mit einer grossen Veranstaltung am 5. April in Zürich sowie drei Regionalveranstaltungen.
> Mehr dazu

 
05.02.2016 | Nordwestschweiz

JA zu Basel am 28. Februar 2016

Der Hausverein empfiehlt ein klares JA zur Neuen Bodeninitiative.
> Mehr dazu

 
04.02.2016 | Mittelland

Die Umwelt gewinnt bei drei der fünf Kandidaten

Aus Sicht der Umwelt sind nur die Kandidaten der SP und EVP am 28. Februar in den bernischen Regierungsrat wählbar.
> Mehr dazu

 
22.01.2016 | Zürich

REFERAT (UN-)HEIMLICHE UNTERMIETER - TIPPS ZUM UMGANG MIT INSEKTEN UND ANDERN «EINDRINGLINGEN»

Nicht alles, was im Haus gefunden wird, ist ein Schädling. Referat von Marcus Schmidt, Beratungsstelle Schädlingsbekämpfung Umwelt- und Gesundheitsschutz Stadt Zürich, zur Veranstaltung vom 21.1.16
> Mehr dazu

 
07.12.2015

Europäischen Solarpreis gewonnen

Mehrfamilienhaus Hardegger gewinnt Europäischen Solarpreis.
> Mehr dazu

 
22.11.2015 | Zürich

Die Limmattalbahn kann gebaut werden

Das Limmattal gehört zu den dynamischsten Regionen im Grossraum Zürich. Mit dem Wachstum nimmt auch das Verkehrsaufkommen zu. Die Limmattalbahn fängt diese Entwicklung auf und entlastet Schiene und Strasse.

> Mehr dazu

 
12.11.2015

Zersiedelung stoppen

Der Hausverein Schweiz unterstützt die Zersiedelungsinitiative.
> Mehr dazu

 
03.11.2015 | Ostschweiz

Nein zur Revision des St. Galler Baugesetzes

Der Hausverein Ostschweiz empfiehlt, am 15. November 2015 die Revision des sankt-gallischen Baugesetzes abzulehnen.
> Mehr dazu

 
30.10.2015 | Mittelland

Gartenlust statt Gartenfrust

Fredi Zollinger zeigte am 28. Oktober in Bern, wie ein Garten Freude machen kann. Jetzt können Sie das Merkblatt "99 Blumen, die problemlos mit Schnecken gedeihen können" herunterladen.
> Mehr dazu

 
19.10.2015

Wiedergewählt

Claudia Friedl und Thomas Hardegger im Nationalrat bestätigt.
> Mehr dazu

 
13.10.2015 | Zürich

Eine 3-Z-Wohnung für eine Familie aus dem Irak

Der Hausverein Zürich hat die Stiftung Domicil bei der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung unterstützt und Familie Arif konnte inzwischen umziehen.

> Mehr dazu

 
08.10.2015 | Zürich

Hausrenovation und Mietverhältnisse

Karin Weissenberger, Beraterin des Hausvereins und Vorstandsmitglied der Sektion Zürich gibt im Tagesanzeiger Auskunft wie sich Hausrenovationen mit fairen Mietverhältnissen für Immobilienbesitzende und MieterInnen fair gestalten lassen.
> Mehr dazu

 
27.08.2015

Wechsel im Zentralvorstand

Wir begrüssen Claudia Friedl und verabschieden Matthias Zimmermann und Othmar Helbling.
> Mehr dazu

 
18.06.2015

Jubiläum: 500 Solardächer

Das 500. Solardach kommt auf ein 155 Jahre altes Haus.
> Mehr dazu

 
11.06.2015

Interpellation Kostenmiete

Antwort des Bundesrates bestätigt den Hausverein Schweiz.
> Mehr dazu

 
01.06.2015

Referenzzinssatz sinkt

Der hypothekarische Referenzzinssatz bei Mietverhältnissen beträgt neu 1.75 Prozent.
> Mehr dazu

 
28.05.2015

107‘765 Unterschriften

Heute haben wir in Bern die Klimapetition übergeben.
> Mehr dazu

 
15.05.2015 | Zürich

Vorbildlich erneuerte Wohnbauten - 2 Praxisbeispiele

Referat am Energie-Event des Forums Energie Zürich vom 14. April 2015 zum Thema «welches ist die richtige Strategie zur Erneuerung von Gebäuden» von Energiecoach und Hausverein Zürich-Vorstand Andreas Edelmann
> Mehr dazu

 
14.05.2015 | Zürich

Unterlagen zur Veranstaltung «Schimmel im Haus - was tun?»

Am 4. Mai 2015 konnten sich Mitglieder und Interessierte in Zürich von Daniel Bottignole, Geschäftsführer sanawall gmbh, aus Affoltern a.A. über Feuchtigkeitsprobleme und Schimmel informieren. Das Referat steht nun für alle zum Download bereit.
> Mehr dazu

 
09.05.2015 | Zentralschweiz

Neues Beratungsangebot für Wohnfragen im Alter

Meine Wohnung passt nicht mehr zu meinem Alter. Mein Haus wird mir zu gross. Meine Wohnsituation macht mich schlaflos. Immer mehr ältere Menschen suchen Antworten auf Fragen rund um das Thema Wohnen. Ab 1. Mai 2015 gibt es in Luzern eine telefonische Beratungsstelle, bei der eine Fachperson weiterhelfen kann: 041 – 422 0 333 für Wohnfragen im Alter.
> Mehr dazu

 
02.04.2015

Kostenmiete statt überrissene Rendite

Thomas Hardegger reicht Interpellation Kostenmiete ein.
> Mehr dazu

 
12.03.2015 | Mittelland

Neue Richtlinien erleichtern die Installation von Solaranlagen im Kanton Bern

Mit einer Überarbeitung der geltenden Richtlinien verbessert der Regierungsrat des Kantons Bern die Rahmenbedingungen für die Nutzung erneuerbarer Energien.
> Mehr dazu

 
12.03.2015 | Zürich

«Erfolgsfaktoren sozial nachhaltiger Sanierungen und Ersatzneubauten»

Montag, 30. März 2015, 18.30 – 20.00 Uhr, Stadthaus Zürich. Vorstellung des Leitfadens «Erfolgsfaktoren sozial nachhaltiger Sanierungen und Ersatzneubauten».
> Mehr dazu

 
08.03.2015 | Zürich

Mitgliederversammlung Hausverein Zürich

16.4.2015 ab 18h im Schulhaus Leutschenbach / Hunziker Areal
Mitgliederversammlung im Schulhaus Leutschenbach mit Referaten zum prägnanten Schulgebäude und zum Hunziker-Areal.
> Mehr dazu

 
12.02.2015 | Ostschweiz

Sechs Veranstaltungen "Gebäude erneuern - Energiekosten senken"

Der Hausverein Ostschweiz und die Energieagentur St. Gallen führen sechs Informationsveranstaltungen zum Thema "Gebäude erneuern - Energiekosten senken" durch. Die Veranstaltungsreihe beginnt am 19. März 2015 in Flums und endet am 1. Oktober 2015 in Rorschach.
> Mehr dazu

 
09.02.2015

Neue Versicherungen

Bauversicherung und Risikolebensversicherung.
> Mehr dazu

 
09.01.2015 | Mittelland

Energie-Apéros 2015

13 Energie-Apéros machen im Frühjahr 2015 das Modernisieren mit Energieeffizienz zum Thema. In verschiedenen Regionen des Kantons Bern und in Solothurn vermitteln die Veranstaltungen aktuelle Informationen zum Bauen und Sanieren.
> Mehr dazu

 
17.11.2014 | Mittelland

Hausverein unterstützt Doppelinitiative in der Stadt Biel

Um einer absehbaren Mietzins- und Wohnungsnot vorzubeugen, lancierte ein breit abgestütztes Komitee eine Doppelinitiative für bezahlbaren Wohnraum in der Stadt Biel. Der Hausverein Mittelland unterstützt die beiden Initiativen und empfiehlt Ihnen, diese zu unterschreiben.

> Mehr dazu

 
12.11.2014 | Nordwestschweiz

Nachbearbeitung Kamingespräch "Schimmel"

Interessiert finden hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte
> Mehr dazu

 
28.10.2014 | Nordwestschweiz

Veranstaltungen in der Region

Energie - Apéros der Energieregion Birsstadt
> Mehr dazu

 
02.10.2014 | Mittelland

JA zur Teilrevision des Solothurner Energiegesetzes

Am 30. November stimmen Solothurner und Solothurnerinnen über die Teilrevision des kantonalen Energiegesetzes ab.
> Mehr dazu

 
23.09.2014

Klimapetition

Der Hausverein Schweiz fordert eine gerechtere Klimapolitik.
> Mehr dazu

 
20.09.2014 | Mittelland

Vernehmlassung Baugesetzgebung Kanton Bern

Der Hausverein Mittelland hat in der Vernehmlassung der Teilrevision der Baugesetzgebung des Kantons Bern zwei Anliegen eingebracht.
> Mehr dazu

 
01.09.2014

Tipps für Baurechtsverträge

Neues Merkblatt "Empfehlungen zum Baurechtsvertrag"
> Mehr dazu

 
23.06.2014

Solardächer: Neue Verordnung

Die revidierte Energieverordnung ist in Kraft und bringt Vorteile: Investitionsbeitrag statt KEV für kleine Anlagen und erlaubter Eigenverbrauch.
> Mehr dazu

 
23.06.2014

Neu: Checkliste Grüne Fassaden

Grüne Fassaden sind schön, nützlich und ökologisch. Unsere kleine Checkliste hilft bei der Planung.
> Mehr dazu

 
26.05.2014 | Zentralschweiz

Raumbörse Luzern - Plattform für Zwischennutzungen

Die Raumbörse Luzern bietet ab eine zentrale und unabhängige Plattform zur Vermittlung von günstigen und temporär verfügbaren Ateliers, Arbeits-, Veranstaltungs- und Proberäumen in der Stadt und Agglomeration Luzern. Sie wird vom nicht gewinnorientierten Verein Raumbörse Luzern betrieben und von einem breiten Netzwerk von Partnern getragen, unter anderen dem Hausverein Zentralschweiz.
> Mehr dazu

 
29.04.2014 | Ostschweiz

Referat der Energieagentur St. Gallen

Sie können hier das Referat der Energieagentur St. Gallen nachlesen, das anlässlich der Mitgliederversammlung des Hausvereins Ostschweiz am 29. April 2014 gehalten wurde.
> Mehr dazu

 
24.04.2014 | Mittelland

Kanton Bern: NEIN zur Änderung der Handänderungssteuer am 18. Mai 2014

Ein überparteiliches Komitee von Hausverein, BDP, SP, Grünen, GLP und EVP spricht sich gegen die Teilabschaffung der Handänderungssteuer aus.
> Mehr dazu

 
17.04.2014

Aktion ProSpecieRara

Die Aktion Pro Specie Rara ist angelaufen. Wir bringen neue Geschmäcker, Farben und Formen in Ihren Garten. Saatgut von alten Gemüse- und Blumensorten gibt es für Mitglieder zum Vorzugspreis.
> Mehr dazu

 
21.03.2014 | Mittelland

Referate "Schimmel im Haus"

Sie können jetzt die Referate der Veranstaltung zum Thema "Schimmel im Haus - Was tun?" vom 20. März in Bern nachlesen.
> Mehr dazu

 
14.03.2014 | Mittelland

Referate Solar-Apéro Olten

Sie können jetzt die Referate des Solar-Apéros vom 13. März in Olten zum Thema "Solarwärme, Solarstrom und Fördergelder" nachlesen.
> Mehr dazu

 
28.02.2014 | Ostschweiz

Wir unterstützen die Initiative « Energiewende – St. Gallen kann es »

Am 18. Mai 2014 entscheidet das St. Galler Stimmvolk über die Initiative. Der Hausverein Ostschweiz unterstützt diese und ist Mitglied des Patronatskomitees.
> Mehr dazu

 
24.02.2014 | Zürich

Mitgliederversammlung 2014 I Hausverein Zürich

Mittwoch, 2. April 2014
Novotel Zürich Airport Messe I Lindenbergh-Platz 1 I 8252 Glattbrugg-Opfikon
Glattpark: «Eine Stadt entsteht» – das grösstes Entwicklungsareal der Schweiz
> Mehr dazu

 
Hausverein Schweiz    |    Zentralsekretariat    |    Bollwerk 35    |    Postfach 2464    |    3001 Bern    |    031 311 50 55    |    [javascript protected email address]    |    >  zu den Sektionen