Magazin casanostra

casanostra ist das offizielle Mitgliedermagazin des Hausvereins Schweiz. Die Zeitschrift erscheint fünfmal jährlich mit einer Auflage von 15'000 Expl. (WEMF-beglaubigt: 13'353 Expl.) casanostra wird auch an diversen Fachmessen aufgelegt.

casanostra bearbeitet ein breites Themenspektrum rund um Hauseigentum, Stockwerkeigentum, Vermieten, Nachhaltigkeit, Bauen und Sanieren, Energie, Recht und Wohnen. Sie informiert zudem über nationale und regionale politische Entwicklungen und über Aktivitäten und Angebote des Verbandes.


casanostra 147, September 2018

casanostra 147 | September 2018
Maximal verdichtet: So lebt es sich im Tiny House | Energiewende: Die aktuelle Debatte in den Kantonen | Mehrwertabgabe: (K)ein Buch mit sieben Siegeln | Versicherungsrecht: Wenn es während der Sanierung in den Dachstock regnet

> Online lesen

Hinweis: Diese Ausgabe steht im öffentlichen Archiv derzeit nur auszugsweise zur Verfügung. Mitglieder des Hausvereins können die gesamte Ausgabe im Mitgliederbereich lesen und herunterladen.


Die nächste Ausgabe erscheint am 22. November 2018

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Solardach auf dem Kulturerbe: Vertragen sich Denkmalschutz und Moderne?
  • Wider den Langfingern: Wie Sie Ihr Eigenheim sicher machen
  • Politik: Die Schweiz entscheidet über die Zersiedelungs-Initiative

Herausgeber
Hausverein Schweiz
Postfach 2464
3001 Bern


Hausverein Schweiz    |    Zentralsekretariat    |    Bollwerk 35    |    Postfach 2464    |    3001 Bern    |    031 311 50 55    |    [javascript protected email address]    |    >  zu den Sektionen

Der Hausverein Schweiz ist der Verband für umweltbewusste und faire Haus- und Wohn-Eigentümerinnen und -Eigentümer.
Er setzt sich für haushälterischen Umgang mit dem Boden, klimafreundliches Bauen, gesundes Wohnen und faire Miet- und Nachbarschaftsverhältnisse ein.