Inserate

casanostra ist das offizielle Mitgliedermagazin des Hausvereins Schweiz. Es erscheint fünfmal jährlich und wird auch an diversen Fachmessen aufgelegt.

casanostra bearbeitet ein breites Themenspektrum rund um Hauseigentum, Stockwerkeigentum, Vermieten, Nachhaltigkeit, Bauen und Sanieren, Energie, Recht und Wohnen. Sie informiert zudem über nationale und regionale politische Entwicklungen und über Aktivitäten und Angebote des Verbandes.

Auflage 15 000 Exemplare
(WEMF-beglaubigt: 13 368 Exemplare - Rest Zielversand)
Umfang 24-32 Seiten
Format 210 x 297 mm

Mediadaten 2019


Termine

Die nächste Ausgabe erscheint am 14. Februar 2019
Redaktions-/Anzeigenschluss: 18.1.2019 | Datenlieferung: 21.1.2019

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Baumängel allenthalben: Auf Schweizer Baustellen wird oft übel gepfuscht
  • Giftstoffe: Neue Regeln beim Umbauen & Sanieren
  • Politik: Eidg. Initiative «mehr bezahlbarer Wohnraum»

Weitere Ausgaben:

  • casanostra 150 erscheint am 4. April 2019
    Redaktions-/Anzeigenschluss: 8.3.2019 | Datenlieferung: 11.3.2019
  • casanostra 151 erscheint am 13. Juni 2019
    Redaktions-/Anzeigenschluss: 17. Mai 2019 | Datenlieferung: 20.5.2019
  • casanostra 152 erscheint am 5. September 2019
    Redaktions-/Anzeigenschluss: 9.8.2019 | Datenlieferung: 12.8.2019
  • casanostra 153 erscheint am 7. November 2019
    Redaktions-/Anzeigenschluss: 11.10.2019 | Datenlieferung: 14.10.2019

Inserate

Anzeigenverkauf casanostra
Webereistrasse 66
8134 Adliswil

Telefon: 044 710 19 91, (Rolf Ulrich)
Telefon: 044 709 19 20, (Christian Becker)
[javascript protected email address]


Hausverein Schweiz    |    Zentralsekretariat    |    Bollwerk 35    |    Postfach 2464    |    3001 Bern    |    031 311 50 55    |    [javascript protected email address]    |    >  zu den Sektionen

Der Hausverein Schweiz ist der Verband für umweltbewusste und faire Haus- und Wohn-Eigentümerinnen und -Eigentümer.
Er setzt sich für haushälterischen Umgang mit dem Boden, klimafreundliches Bauen, gesundes Wohnen und faire Miet- und Nachbarschaftsverhältnisse ein.