Inserate

casanostra ist das offizielle Mitgliedermagazin des Hausvereins Schweiz. Es erscheint fünfmal jährlich und wird auch an diversen Fachmessen aufgelegt.

casanostra bearbeitet ein breites Themenspektrum rund um Hauseigentum, Stockwerkeigentum, Vermieten, Nachhaltigkeit, Bauen und Sanieren, Energie, Recht und Wohnen. Sie informiert zudem über nationale und regionale politische Entwicklungen und über Aktivitäten und Angebote des Verbandes.

Auflage 15 000 Exemplare
(WEMF-beglaubigt: 13 353 Exemplare - Rest Zielversand)
Umfang 24-32 Seiten
Format 210 x 297 mm

Mediadaten 2018


Termine

  • casanostra 145 erscheint am 6. April 2018
    Anzeigenschluss: 9. März 2018, Datenanlieferung: 12. März 2018
    Unter anderem mit folgenden Themen:
    - Das ganz persönliche Naturparadies: Wie Sie Ihren Garten zum Biotop machen
    - Finanzfalle Rentenalter: Wenn die Hypothek zur Hypothek wird
    - Verschleppte Lärmsanierungen: Kantonen und Gemeinden droht eine Klagewelle
    - Holzpellets-Angebot für Mitglieder: Erneuerbare Energie und Lagerreinigung zum Jubiläumspreis
  • casanostra 146 erscheint am 14. Juni 2018
    Anzeigenschluss: 18. Mai 2018, Datenanlieferung: 22. Mai 2018
    Unter anderem mit folgenden Themen:
    - Elektromobilität: Chancen & Herausforderungen für ImmobilienbesitzerInnen
    - Bauen & Sanieren vs. Isos: Zwischen Heimatschutz & Fortschritt
  • casanostra 147 erscheint am 6. September 2018
    Anzeigenschluss: 10. August 2018, Datenanlieferung: 13. August 2018
  • casanostra 148 erscheint am 8. November 2018
    Anzeigenschluss: 12. Oktober 2018, Datenanlieferung: 15. Oktober 2018

Inserate

Anzeigenverkauf casanostra
Webereistrasse 66
8134 Adliswil

Telefon: 044 710 19 91, (Rolf Ulrich)
Telefon: 044 709 19 20, (Christian Becker)
[javascript protected email address]


Hausverein Schweiz    |    Zentralsekretariat    |    Bollwerk 35    |    Postfach 2464    |    3001 Bern    |    031 311 50 55    |    [javascript protected email address]    |    >  zu den Sektionen

Der Hausverein Schweiz ist der Verband für umweltbewusste und faire Haus- und Wohn-Eigentümerinnen und -Eigentümer.
Er setzt sich für haushälterischen Umgang mit dem Boden, klimafreundliches Bauen, gesundes Wohnen und faire Miet- und Nachbarschaftsverhältnisse ein.