Schliessen

Hausverein Schweiz
Zentralsekretariat
Bollwerk 35
Postfach 2464
3001 Bern
031 311 50 55
hc.ni1550259134erevs1550259134uah@t1550259134katno1550259134k1550259134

© 2019 Hausverein Schweiz

Impressum & Nutzungshinweise

Hausverein Schweiz Logo 30 Jahre

Der Hausverein Ost­schweiz hat am 6. März zu einer kos­ten­lo­sen Ver­an­stal­tung mit dem Schwer­punkt «Steu­ern opti­mie­ren mit Wohn­ei­gen­tum» gela­den. Neben einem Über­blick über die gesetz­li­chen Vor­ga­ben gab

Am Diens­tag, 6. März fand in den Räum­lich­kei­ten des Kauf­män­ni­schen Ver­ban­des Ost­schweiz an der Lager­stras­se in St. Gal­len eine Ver­an­stal­tung zum The­ma «Steu­ern opti­mie­ren mit Wohn­ei­gen­tum» statt. Kan­tons­rat Felix Bischof­berger mode­rier­te als Mit­glied des Hausverein-Vor­stan­des den Anlass und lud danach auch per­sön­lich zum Apé­ro. Rund 20 Per­so­nen folg­ten inter­es­siert den Aus­füh­run­gen von Refe­rent Adri­an Rufe­ner. Der Exper­te für Steu­er- und Steu­er­straf­recht bot einen Über­blick zu den gesetz­li­chen Vor­ga­ben auf kan­to­na­ler und natio­na­ler Ebe­ne und wies auf Neue­run­gen beim Aus­fül­len der Steu­er­erklä­rung hin.

Auch Eigen­tum kos­tet

Wohn­ei­gen­tum kos­tet Geld: Unter­halts­kos­ten, Ver­si­che­rungs­prä­mi­en, Ver­wal­tungs­kos­ten etc. Ein Teil der Kos­ten für Lie­gen­schaf­ten im Pri­vat­ver­mö­gen kann aber in der Steu­er­erklä­rung vom Ein­kom­men abge­zo­gen wer­den. Die opti­ma­le Nut­zung aller Mög­lich­kei­ten für einen Steu­er­nach­lass erfor­dern jedoch eine gewis­se Ver­tie­fung in das The­ma.

Refe­rent Rufe­ner demons­trier­te dem Publi­kum anhand einer fik­ti­ven Steu­er­erklä­rung, was es beim Aus­fül­len unter der Rubrik Wohn­ei­gen­tum spe­zi­ell zu beach­ten gilt. Als erfah­re­ner Steu­er­ex­per­te konn­te er auch kom­ple­xe Punk­te im Doku­ment mit ver­ständ­li­chen Bei­spie­len ver­ein­fa­chen.

Fra­gen hilft immer

Bereits wäh­rend des Refe­rats und vor allem danach in der Fra­ge­run­de wur­de offen­sicht­lich, dass vie­le Zuhö­rer spe­zi­fi­sche Fra­gen in Bezug auf ihr per­sön­li­ches Eigen­tum haben. So zum Bei­spiel die lei­den­schaft­li­che Köchin, die wis­sen woll­te, ob sie zusätz­lich zum neu­en Back­ofen einen Stea­mer ein­bau­en und die­sen in der Steu­er­erklä­rung ange­ben darf (darf sie nicht). Oder der jun­ge Hob­by-Gärt­ner, der vor­sich­tig frag­te, ob er denn Aus­ga­ben zum Unter­halt sei­nes Gar­tens von den Steu­ern abzie­hen darf (darf er, sofern er den Wert des Grund­stücks mit bau­li­chen Ver­än­de­run­gen nicht erhöht).

Diver­se sol­cher prak­ti­schen Fra­gen ver­hal­fen auch den ande­ren Teil­neh­mern zu mehr Klar­heit. So war der Aus­tausch unter den Zuhö­rern bereits wäh­rend der Fra­ge­run­de inten­siv und hilf­reich und wur­de danach beim Apé­ro naht­los fort­ge­setzt.

Alter­na­ti­ve zum Haus­ei­gen­tü­mer­ver­band

Der Hausverein Ost­schweiz ist eine von acht Sek­tio­nen des Hausvereins Schweiz für umwelt­be­wuss­te und fai­re Eigen­tü­me­rin­nen und Eigen­tü­mer. Die­ser wur­de 1988 gegrün­det, zählt heu­te 13’000 Mit­glie­der und ver­steht sich als Alter­na­ti­ve zum Haus­ei­gen­tü­mer­ver­band. Das Dach des Ver­ban­des bil­det der Zen­tral­vor­stand, den Hil­de­gard Fäss­ler (Natio­nal­rä­tin 1997 bis 2013) prä­si­diert.

Kon­takt

Felix Bischof­berger

Hausverein Ost­schweiz Dorf­stras­se 11 9423 Alten­rhein

hc.ni1550259134erevs1550259134uah@z1550259134iewhc1550259134stso1550259134

www.hausverein.ch Tel: 071 220 71 44



Werbung