Heizung | Casafair

Schliessen

Casafair
Bollwerk 35
Postfach 2464
3001 Bern
031 311 50 55
hc.ri1560844207afasa1560844207c@tka1560844207tnok1560844207

© 2019 Casafair

Impressum & Nutzungshinweise

Casafair Logo

Heizung

Liegenschaftsbewertung

Marchzählige Abrechnung beim Liegenschaftsverkauf

«Wir haben unser Einfamilienhaus auf Mitte Jahr verkauft. Die Käuferschaft verlangt eine marchzählige Abrechnung. Was ist damit gemeint und um welche Kosten handelt es sich?» ...
weiterlesen
Solares Direktgewinnhaus

Solares Direktgewinnhaus in Birgisch VS

Dieses Wohnhaus ist eines der ersten solaren Direktgewinnhäuser im Sonnenkanton Wallis: ein optimal dämmendes Vollholzwandsystem aus regionalem, bei abnehmendem Mond geschlagenem Fichten- und Lärchenholz – genügend Speichermasse, spezielles Fensterglas und ...
weiterlesen

inhaus

Casafair Schweiz, Heizung, Messen
Über 80 Aussteller präsentieren Knowhow für Hausbau, Immobilien, Haustechnik, Möbel, Inneneinrichtungen, Badezimmer, Küche, Wohnzimmer, Heizung, Energieversorgung, Garten und vieles mehr ...
weiterlesen
Bauen+Wohnen Aargau

Bauen + Wohnen Aargau

Casafair Schweiz, Heizung, Messen
Entdecken Sie die Riesenauswahl bei 300 Ausstellern und informieren Sie sich persönlich zum Thema Fenster, Boden, Heizung, Küche, Bad und Garten ...
weiterlesen
https://casafair.ch/wordpress/wp-content/uploads/berner-energiegesetz.png

Vernünftige HauseigentümerInnen sagen JA zum Berner Energiegesetz

Am 10. Februar 2019 entscheiden die Stimmberechtigten über die Revision des kantonalen Energiegesetzes. Bei dieser Vorlage geht es um die Energiewende im Kanton Bern. Der Hausverein Schweiz empfiehlt, dem Gesetz ...
weiterlesen
Heizung

Energiewende in der zweiten Runde

In zahlreichen Kantonen stehen derzeit Volksentscheide zu revidierten Energiegesetzen an. Praktisch als Schlussfolgerung der national beschlossenen Energiestrategie. Der Hausverein engagiert sich dezidiert für diese Vorlagen, derweil rückwärtsgerichtete Kräfte unter der ...
weiterlesen
Abstimmung

Umweltbewusste EigentümerInnen befürworten bernisches Energiegesetz

Im Frühjahr hat der Grosse Rat des Kantons Bern der Revision des kantonalen Energiegesetzes deutlich zugestimmt. Nun haben rückwärtsorientierte Kräfte das Referendum gegen das fortschrittliche Gesetz eingereicht. Der Hausverein Mittelland ...
weiterlesen
V-Card

Hässig Sustech Gmbh, 8610 Uster

Heizung, Minergie, PLZ 8...
Hässig Sustech Gmbh, 8610 Uster Energieberatung, Lüftung, Heizung, Solar, Expertisen, MINERGIE, Gebäudeenergieausweise – GEAK. Ingenieurbüro für nachhaltige Gebäudetechnik und Planung Tel. 044 940 74 15 – www.sustech.ch ...
weiterlesen
Elektroauto

Elektro-Boom stellt neue Herausforderungen

Fast hundert Fahrzeuge mit Elektroantrieb werden wöchentlich in der Schweiz neu immatrikuliert – und eine halbe Million eBikes sind bereits auf Schweizer Strassen unterwegs. Der Trend zur Elektromobilität gewinnt immer mehr an Fahrt. Langfristig und vorausschauend ...
weiterlesen
Holzpellets

Erneuerbare Energie aus Holzresten

Seit einigen Jahren feiert der älteste Brennstoff überhaupt ein regelrechtes Revival: Der Rohstoff Holz liefert – als industriell gefertigte Pellets – erneuerbare Energie und Wärme ...
weiterlesen
casanostra 145 - April 2018

casanostra 145 | April 2018

Das ganz persönliche Naturparadies: Wie Sie Ihren Garten zum Biotop machen | Verschleppte Lärmsanierungen: Kantonen und Gemeinden droht eine Klagewelle | Finanzfalle Rentenalter: Wenn die Hypothek zur Hypothek wird | ...
weiterlesen

Minergie erleichtert Erneuerung des Gebäudeparks

Die Modernisierung älterer Ein- und Mehrfamilienhäuser war lange keine einfache Aufgabe. Minergie hat dies erkannt und reagiert. Mit einer neuen massgeschneiderten Lösung wird die Energiewende grossflächig eingeläutet ...
weiterlesen
Radon

Radon: Stiller Killer im Keller

Der Bundesrat hat neulich die Richtlinien zum Schutz vor Strahlung verschärft. Auch beim radioaktiven Gas Radon gelten ab 2018 tiefere Referenzwerte. Wer baut oder renoviert, ist von den Neuerungen ab 2018 betroffen ...
weiterlesen
Hausverein Zürich

WKK Fachtagung 4. Mai 2017

Partner der Energiewende: Wärme und Strom aus dem Keller und Sonnenstrom vom Dach ...
weiterlesen
Nadia Wyss

Gemeinschaftliche Anteile bewerten

«Ich ziehe bald ins Ausland und möchte deshalb meine Eigentumswohnung verkaufen. Wie werden die gemeinschaftlichen Räume und der Garten bewertet?» ...
weiterlesen
Corinne Roth

Sanieren mit Hindernissen

Stockwerkeigentumsgebäude aus den 70er- und 80er-Jahren sind in einem kritischen Alter, eine grössere Sanierung tut not. Nicht selten beginnen nun die Probleme: Der Erneuerungsfonds ist dürftig gefüllt, ein Streit blockiert das Vorhaben ...
weiterlesen
Mirella Wepf

«Die heutigen Fenster sind Maschinen»

Fenster haben eine Lebensdauer von zwanzig bis vierzig Jahren. Wer sie ersetzen will, tut gut daran, frühzeitig einen Architekten oder eine Bauphysikerin beizuziehen. Sonst droht möglicherweise ein Scherbenhaufen ...
weiterlesen
Corinne Roth

Fair sanieren

Der Mieterverband hat Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern im letzten Jahr die «Energiewende auf Kosten der Mieter» vorgeworfen. Der Vorwurf ist auf den ersten Blick verständlich, aber nicht gerechtfertigt ...
weiterlesen
Schimmelpilz

Welcher Schimmelpilz ist das?

«Ich habe gehört, dass es verschiedene Arten von Schimmel gibt. Wie finde ich heraus, um welchen es sich bei uns handelt?» ...
weiterlesen
casanostra 129 - Februar 2015

casanostra 129 | Februar 2015

Heizen heute | Moderne Energieträger im Vergleich | Serie Hausübergabe – Teil 3: Vererben | Ratgeber: Altlasten, Mietrecht, Erdbebenversicherung | Mitgliederangebote: Neue Versicherungsangebote ...
weiterlesen
foto_michel_wyss

Bei Bauarbeiten an den Brandschutz denken

Man soll keine schlafenden Hunde wecken, heisst es. Das gilt speziell für kleinere Bauarbeiten innerhalb einer Liegenschaft. Der folgende Fall zeigt aber, dass es von Vorteil sein kann, wenn auch bei einem kleineren ...
weiterlesen
Schimmelpilz

Dem Schimmelpilz den Garaus machen

Schimmelpilze in Wohnräumen sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern vor allem ein Gesundheitsrisiko. Ein gründliches und sorgfältiges Vorgehen sichert die nachhaltige Entfernung der unliebsamen Mitbewohner ...
weiterlesen
Rechtliche Grundlagen im Stockwerkeigentum

Rechtliche Grundlagen im Stockwerkeigentum

Stockwerkeigentum ist Miteigentum. Miteigentum wiederum bedeutet, dass mehrere Personen zu bestimmten Teilen eines Wohn- oder Gewerbegebäudes Eigentümer einer Sache sind ...
weiterlesen
Stefan Hartmann

Schwimmteiche: Pack die Badehose ein …

Schwimmteiche sind ein Gewinn in doppeltem Sinn: Sie laden zum Bade und sind eine Augenweide für die Sinne. Und sie verlangen, anders als beim Swimming-Pool, nur wenig Unterhalt. Wer eine ...
weiterlesen
Nebenkostenabrechnung

Nebenkostenabrechnung

Nebst dem Nettomietzins sind die Nebenkosten ein Bestandteil des Mietzinses. Es besteht die Möglichkeit, diese Nebenkosten bereits im Mietzins einzuschliessen. Die so erzielte Summe heisst Bruttomietzins. Sinnvoller ist es jedoch, ...
weiterlesen
Nebenkostenabrechnung

Nebenkostenabrechnung

Nebst dem Nettomietzins sind die Nebenkosten ein Bestandteil des Mietzinses. Nebenkosten ist ein Überbegriff für die Heizkosten und die weiteren Nebenkosten ...
weiterlesen
Stefan Hartmann

Umwälzpumpen – Sinnlose Stromfresser ersetzen

In jedem Haus mit Zentralheizung braucht es Umwälzpumpen. Sie verteilen das Heizungswasser im Haus. Viele laufen im Sommer bei voller Leistung. Ein Ersatz ist beim nächsten Brennerwechsel angesagt ...
weiterlesen
Bauen mit Stroh und Lehm

Bauen mit Stroh und Lehm

Nun entdecken auch Stockwerkeigentümer das Bauen mit natürlichen Baustoffen. In einem Mehrfamilienhaus in Therwil wurde konsequent mit Stroh, Lehm und Holz gebaut. Die Eigentümer freuen sich am behaglichen Klima ...
weiterlesen
Mit Thermografie Energielecks orten

Mit Thermografie Energielecks orten

Thermografie ist der erste Schritt zu einer energieeffizienten Sanierung von Altbauten. Sie macht deutlich, wo die Schwachstellen an Fassade, Dach und Fenster liegen. Doch Thermografie muss sorgfältig ausgeführt und die ...
weiterlesen
Holzpellets – die Energie vor der Haustüre

Holzpellets – die Energie vor der Haustüre

Holz, der einheimische Rohstoff, feiert seit Längerem ein Comeback. Holz wächst vor der Türe und hat daher kurze Lieferwege. Holz ist ein valabler Ersatz zu Erdöl oder Gas. Zu Pellets ...
weiterlesen
Wärmepumpen - Je tiefer, desto besser

Wärmepumpen – Je tiefer, desto besser

Wärmepumpen sind in den letzten Jahren bei Neubauten und guten Sanierungen zum Standard geworden. Sie erzeugen aus Luft, Grundwasser oder Erdwärme Energie für das Haus. Worauf muss geachtet werden? Hausverein-Ostschweiz-Energieberater ...
weiterlesen
Infrarotheizungen: Der falsche Weg

Infrarotheizungen: Der falsche Weg

In Schweizer Haushalten stehen fast eine Viertelmillion Elektroheizungen. Sie gehören zu den grössten Stromfressern im Land. Nun sollen alte Elektroheizungen durch Infrarotheizungen ersetzt werden ...
weiterlesen
Stefan Hartmann

Sonnige Aussenstube für kühle Zeiten

Haus & Garten, Heizung, Mobilität
Wintergärten sind grossflächig verglaste Räume, die an die Aussenfassade des Hauses angebaut sind. Als zusätzliche Wohnstube im Winter bieten sie auch Platz zum Überwintern von Pflanzen. Günstig sind Wintergärten allerdings nicht ...
weiterlesen
Gut geplant

Gut geplant

Das Fertighaus ist eine praktische Sache. Im Vorfeld müssen aber einige Dinge gut bedacht sein. Vor allem auf die Kosten gilt es gut zu achten. Viele Extras sind nämlich im ...
weiterlesen
casanostra 101 - Juni 2010

casanostra 101 | Juni 2010

Heizkomfort im alten Landhaus: Kombination von Holz- und Sonnenwärme: Sommer und Feste | Lärm gehört zum Leben | Energie extra: Pellets sind eine gute Option | Bundesgericht: Bauverbot in Landwirtschaftszone ...
weiterlesen
Haussanierung

Haussanierung

Bei der Haussanierung lohnt es sich, gestaffelt vorzugehen. «Oft wird eine Haussanierung falsch angepackt», beobachtet der Berner Energieberater Riccardo Fuhrer. «Es wird ohne Konzept erneuert – was halt gerade anfällt.» ...
weiterlesen

Werbung