Unterhalt | Casafair

Schliessen

Casafair
Bollwerk 35
Postfach 2464
3001 Bern
031 311 50 55
hc.ri1560842593afasa1560842593c@tka1560842593tnok1560842593

© 2019 Casafair

Impressum & Nutzungshinweise

Casafair Logo

Unterhalt

Michael Wohlgemuth

Die sieben Leben des Eigenmietwerts

Mit einer unglaublichen Hartnäckigkeit taucht das Thema Eigenmietwert immer wieder auf der politischen Agenda auf. Wenige Themen, die derart oft totgesagt wurden, die abgefeuerten Breitseiten aber doch immer wieder überlebten ...
weiterlesen
Baugerüst

Mietzinsanpassung wegen Sanierung

«Wir haben unsere Liegenschaft vollständig saniert und die vier Mietwohnungen komplett erneuert. Besonderen Wert legten wir auf die energetischen Verbesserungen. Nun stellt sich die Frage, wie wir die Mietzinse neu ...
weiterlesen
Mietrecht

Späte Forderung nach Mietzinsreduktion

«Wir haben in unserem Haus eine grössere Sanierung gemacht. Nun wollen die Mieter Monate nach Abschluss eine Mietzinsreduktion. Müssen wir darauf noch eingehen?» ...
weiterlesen
casanostra 149 - Februar 2019

casanostra 149 | Februar 2019

Der Baumängel-Report: Wenn der Traum vom Eigenheim zum Albtraum wird | Lukratives Geschäft: Wie notwendig sind die teuren Wasserveredler wirklich? | Bezahlbarer Wohnraum: Der Hausverein Schweiz unterstützt die Volksinitiative | ...
weiterlesen
Stromzähler

Strom korrekt abrechnen in der Eigenverbrauchsgemeinschaft

«In unserem 5-Parteien-Haus vermieten wir vier der Wohnungen. Wir betreiben eine eigene Photovoltaik-Anlage und verkaufen den Strom unseren Mietern. Nun stellen sich Fragen zur Abrechnung. Was dürfen wir für den ...
weiterlesen
casanostra 147 - September 2018

casanostra 147 | September 2018

Maximal verdichtet: So lebt es sich im Tiny House | Energiewende: Die aktuelle Debatte in den Kantonen | Mehrwertabgabe: (K)ein Buch mit sieben Siegeln | Versicherungsrecht: Wenn es während der ...
weiterlesen
Bauberatung

Beratung

Mitglieder erhalten von unseren Beratungsteams kostenlos eine telefonische oder schriftliche Kurzberatung bei Fragen zu Erwerb, Umbau, Unterhalt und Vermietung von Wohn- und Geschäftsräumen. Die Casafair-Beratungsangebote werden von den jeweiligen Sektionen ...
weiterlesen
Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Sie sind umweltbewusst und interessieren sich für klimafreundliches Bauen, gesundes Wohnen, erneuerbare Energien und ökologische Aussenräume? Ihnen sind faire und gute Miet- und Nachbarschaftsverhältnisse wichtig? Dann sind Sie bei uns ...
weiterlesen
Service

Service

Mit unserem Mitgliedermagazin «casanostra», unseren Ratgebern, Merkblättern, Kursen und Veranstaltungen sind Sie immer auf dem Laufenden. Unsere telefonische Kurzberatung wie auch kurze schriftliche Stellungnahmen sind für Mitglieder kostenlos. Beratung Mitglieder ...
weiterlesen
Bellinzona

Casafair Svizzera Italiana

Casa Nostra via Lavizzari 66500 Bellinzona Uff. tel. 091 825 57 71Fax 091 825 53 47 aldo.velti@architettura-ambiente.chwww.architettura-ambiente.ch Für Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Beratungsservice, für Adressänderungen oder Fragen ...
weiterlesen
Vater & Sohn

Schenkung als Bumerang?

«Meine betagten Eltern beabsichtigen, uns Kindern ihre Liegenschaft als Schenkung zu übergeben. Sie haben dabei lebenslängliche Nutzniessung. Was gilt es dabei zu beachten? Kann sich eine solche Schenkung für sie ...
weiterlesen
Strassenlärm

Die Schweiz ist bei der Lärmbekämpfung im Verzug

Seit 31. März 2018 sollten die Kantons- und Gemeindestrassen in der Schweiz lärmsaniert sein. Allerdings: die Frist ist an vielen Orten ungenutzt verstrichen. Jetzt droht der öffentlichen Hand eine Welle ...
weiterlesen
Hausverein Ostschweiz

Steuern optimieren mit Wohneigentum

Der Hausverein Ostschweiz hat am 6. März zu einer kostenlosen Veranstaltung mit dem Schwerpunkt «Steuern optimieren mit Wohneigentum» geladen. Neben einem Überblick über die gesetzlichen Vorgaben gab ...
weiterlesen
Asbest

Asbest: Rechtslage beim Umbau

«Welche Pflichten treffen Bauunternehmen, aber auch Vermieterschaft oder EigentümerInnen beim Umbau in Häusern mit möglichen Altlasten wie etwa Asbest?» ...
weiterlesen
Telefonie

Auf Empfang bleiben

Ende 2017 läuft in der Schweiz die Gnadenfrist für das analoge Telefonnetz ab. Viele haben bereits umgestellt – für Nachzügler wird es jetzt Zeit, auf IP-Telefonie umzusteigen ...
weiterlesen
Barometer

Raumtemperatur ist nicht gleich Behaglichkeit

«Wir haben unser Haus saniert und dabei insbesondere die Dämmung verbessert. Dennoch fühlen wir uns nun nicht wirklich wohler und frieren teilweise, obwohl das Thermometer 20 Grad anzeigt. Was können wir unternehmen, um den Wohnkomfort zu ...
weiterlesen
Einbrecher

Ärger und Kosten nach dem Einbruch

«Wir beabsichtigen, eine Wohnung in unserem Haus zu vermieten. Was passiert aber, wenn in diese Wohnung eingebrochen werden sollte? Welche Folgekosten können dem Eigentümer entstehen?» ...
weiterlesen
Roger Nordmann

Energiestrategie 2050: Massgeschneidert für Hausbesitzer

Am 21. Mai entscheiden Volk und Stände über die Energiestrategie 2050. Die Vorlage ist durchaus ein Kompromiss – einer aber, bei dem die Vorzüge unverkennbar überwiegen. Der Hausverein Schweiz empfiehlt denn auch ein ...
weiterlesen
Fledermaus

Fledermäuse im Dach

«Seit kurzen haben sich Fledermäuse in unserem Zwischendach eingenistet. Wie gehe ich mit den neuen Hausbewohnern um?» ...
weiterlesen
foto_michel_wyss

Was dürfen wir den Mietern weiterverrechnen?

«Können wir die Grundkosten, welche wir der Gemeinde für Anschlussgebühren, Kehricht und Meteorwasser bezahlen müssen, über die Nebenkosten abrechnen?» ...
weiterlesen
Othmar Helbling

Wer ist für die Sanierung von Altlasten zuständig?

« Wir planen den Bau eines Einfamilienhauses und wollen dafür ein Grundstück kaufen. Wie können wir prüfen, ob auf dem Grundstück Altlasten vorhanden sind, und wer kommt für die allfälligen Sanierungskosten auf ? » ...
weiterlesen
foto_michel_wyss

Bei Bauarbeiten an den Brandschutz denken

Man soll keine schlafenden Hunde wecken, heisst es. Das gilt speziell für kleinere Bauarbeiten innerhalb einer Liegenschaft. Der folgende Fall zeigt aber, dass es von Vorteil sein kann, wenn auch bei einem kleineren ...
weiterlesen
casanostra 126 - September 2014

casanostra 126 | September 2014

Im Baurecht | Denkmalschutz: Neues Leben in der alten Rauchküche | Recycling: Baumaterialien aus zweiter Hand | Ratgeber: Anfechten eines Beschlusses | Solaraktion: Wartung und Unterhalt ...
weiterlesen
Generationenwohnen

Weiterbauen und Synergien nutzen

Wer im Alter im eigenen Haus wohnen bleiben möchte, tut gut daran, rechtzeitig Abklärungen zu treffen. Soll gar die nächste Generation einen Hausteil übernehmen, gilt es zu überlegen, wie man ...
weiterlesen
Marion Elmer

Individuell wohnen im Mehrfamilienhaus

Verdichtung heisst das Zauberwort im Kampf gegen die Zersiedelung. Doch es soll nicht nur dichter gebaut, sondern auch dichter gewohnt werden. In Einfamilienhauszonen weisen etwa neue und klug gebaute Mehrfamilienhäuser den Weg ...
weiterlesen
Wertvermehrende Investitionen

Wertvermehrende Investitionen

Das gleiche Vorgehen in Bezug auf Fristen und Formular gilt für Mietzinsänderungen wegen wertvermehrender Investitionen. Investitionen, die nicht nur eine Reparatur oder eine Renovation sind, darf man zu maximal 70 ...
weiterlesen
Wertquote

Wertquote

Die Wertquote spiegelt den Anteil einer Wohneinheit am Gesamtwert des Gebäudes wieder. Sie hält auch den Umfang der Beteiligung des Stockwerkeigentümers an den Rechten und Pflichten innerhalb der Gemeinschaft fest ...
weiterlesen
Schafwolle als Dämmstoff zum Bauen

Schafwolle als Dämmstoff zum Bauen

Baubiologen preisen die Schafwolle als gesunden, natürlichen Dämmstoff mit vielen Vorteilen. Doch es kommt auch darauf an, dass man die Wolle richtig verarbeitet und die umgebenden Bauteile anpasst ...
weiterlesen
Stefan Hartmann

Schwimmteiche: Pack die Badehose ein …

Schwimmteiche sind ein Gewinn in doppeltem Sinn: Sie laden zum Bade und sind eine Augenweide für die Sinne. Und sie verlangen, anders als beim Swimming-Pool, nur wenig Unterhalt. Wer eine ...
weiterlesen
Luzius Theiler

Hilfe, der Nachbar baut

Vieles muss man erdulden, wenn nebenan gebaut wird. Das Verfügungsrecht über das Eigentum ist nie so beschränkt wie während der Bauzeit in der unmittelbaren Nachbarschaft. Dies ist vom Gesetzgeber so ...
weiterlesen
Mit Thermografie Energielecks orten

Mit Thermografie Energielecks orten

Thermografie ist der erste Schritt zu einer energieeffizienten Sanierung von Altbauten. Sie macht deutlich, wo die Schwachstellen an Fassade, Dach und Fenster liegen. Doch Thermografie muss sorgfältig ausgeführt und die ...
weiterlesen
Pflichten der Mieterschaft

Pflichten der Mieterschaft

Den Mietenden erwachsen Pflichten aus dem Mietverhältnis. Diese sind im Gesetz geregelt ...
weiterlesen
Wärmepumpen - Je tiefer, desto besser

Wärmepumpen – Je tiefer, desto besser

Wärmepumpen sind in den letzten Jahren bei Neubauten und guten Sanierungen zum Standard geworden. Sie erzeugen aus Luft, Grundwasser oder Erdwärme Energie für das Haus. Worauf muss geachtet werden? Hausverein-Ostschweiz-Energieberater ...
weiterlesen
Stefan Hartmann

Fenster ist nicht gleich Fenster

Welche Überlegungen muss man beim Fensterersatz anstellen? Ob in Holz, Kunststoff oder Metall – jeder Rahmen hat Vor- und Nachteile. Wichtig ist der Energie aspekt. Dreifach verglaste Fenster sind heute ...
weiterlesen
Mietzinsanpassungen

Mietzinsanpassungen

Mietzinsapassungen sind aus mehreren Gründen möglich ...
weiterlesen
Stefan Hartmann

Der Kampf um schadstoffarme Raumluft

Ein gesundes Innenraumklima in Häusern wird für das Wohlbefinden der Bewohner immer wichtiger. Denn die Gebäudehüllen sind immer dichter und der Austausch der Luft geringer. Das bedeutet, dass die Baustoffe ...
weiterlesen
Karin Weissenberger

Unser Nachbar will die private Zufahrtsstrasse vergrössern

Unser Nachbar (Wohnblock) baut um und braucht einen Teil unseres Landes, um die Zufahrtsstrasse zu vergrössern. Er bietet uns für das Nutzrecht einen Quadratmeterpreis an ...
weiterlesen
casanostra 94 - April 2009

casanostra 94 | April 2009

Altbau wird zu Minergie-P-Haus: Anspruchsvolle Sanierung in Ostermundigen | Fördermassnahmen: Beispiel Kanton Bern | Autofreie Siedlungen: Viele Projekte, wenig realisiert | Energie extra: Gebäudesanierungen | «100 Solardächer»: Rabatt für HVS-Mitglieder ...
weiterlesen
Haussanierung

Haussanierung

Bei der Haussanierung lohnt es sich, gestaffelt vorzugehen. «Oft wird eine Haussanierung falsch angepackt», beobachtet der Berner Energieberater Riccardo Fuhrer. «Es wird ohne Konzept erneuert – was halt gerade anfällt.» ...
weiterlesen
casanostra 90 - September 2008

casanostra 90 | September 2008

Altes Arbeiterhaus «fit gemacht»: Sanierung – so baubiologisch wie möglich | Hausbesetzung: Wie HVS-Mitglieder damit umgehen | Vom Mieter zum Eigentümer: Was Sie erwartet, wenn Sie Ihre Mietwohnung kaufen | ...
weiterlesen

Werbung